Altersgroschen

Viele Senioren sind auf Sozialhilfe angewiesen, weil die Rente oftmals nicht ausreicht. Dafür hat das MGH den Spendentopf „Altersgroschen“ eingerichtet, um bedürftigen Menschen eine Unterstützung zu leisten. Wenn Sie unterstützung benötigen wenden Sie sich bitte an Renate Hold oder Waltraut Zeller-Fleck (Tel. 0 75 44/ 91 29 56).

GEBURTSTAGSFEIERN FÜR SENIOREN

Sie können bei uns mit Angehörigen und Freunden Ihren Geburtstag während den Öffnungszeiten feiern- an einem liebevoll gedeckten Tisch mit unseren selbstgebackenen Kuchen.
Dieses Angebot richtet sich an Bewohner des Pflegeheims und dem Betreuten Wohnen.

Anmeldung bei Margit Stützle im Wohnzimmer, Tel. 07544/ 95 97 521

 mghfamilienforum2 familientreffs stadt markdorf
paritaetische vier laender ministerium2 bodenseekreis